Spritzmanipulator PNEUTOP

Der Spritzmanipulator PNEUTOP ist ein Spritzmanipulator für den Lichtbogenofen, der mittels Hallenkran bewegt wird. Er wird verwendet, wenn in Ofennähe keine Möglichkeit besteht, einen konventionellen Spritzroboter zu positionieren. Bei geöffnetem Ofendeckel wird der Manipulator aus dem Parkgestell gehoben und von oben in die Ofenmitte herabgelassen. 

Er wird mittels Gewichten ausgependelt und stabilisiert. Der Spritzkopf ist mit Keramikfasern isoliert und wird mit Druckluft gekühlt. Der Manipulator ist mit Druckluftantrieben ausgestattet. Die Spritzlanze kann +/- 190° rotieren und ± 45° angehoben werden. Spritzleistungen von 100 - 150 kg/min sind möglich. 

Der Bediener kann die Bewegungen der Spritzlanze und den Start der Spritzmaschine mit Funkfernsteuerung steuern sowie die Spritzwassermenge über ein Regelventil verändern. 

Zum Lieferumfang gehört ein Traggestell zum Abstellen des Manipulators in Parkposition. 

Spritzmanipulator PNEUTOP